QI GONG  DAO  ERLEBEN
BALANCE   -   REGULIERUNG   -   AUSGLEICH

Qi Gong Kurs
durch die Krankenkassen gefördert.

Ein Kurs, der Entspannung, Erholung, Regeneration fördert und Stressreaktionen vorbeugt. Die Übungen der "Acht Brokate" und verschiedene Übungen zur Regulierung des Zustandes zwischen Aktivität und Ruhe sind leicht zu erlernen und werden Ihnen helfen sich im Alltag immer wieder zu entspannen.

Termine:         10 Termine a´ 90 Minuten
Teilnehmer:    6 bis max. 10
Ort:                  Kampfkunstzentrum, Ernst-Giller-Straße 20, Nähe Hauptbahnhof 
Gebühr:          180,00 €, wird z.T. von den Krankenkassen erstattet.

Abend- Kurs
jeweils: Dienstag, 19:00 bis 20:30 Uhr
Termine für den Herbst werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Info zum Raum und Hygienekonzept - Stand Januar 2022
Es gibt große Fenster um für Frischluftzufuhr zu sorgen.
Im Eingangsbereich, der Umkleide und den Fluren ist Maskenpflicht.
Während der Übungen sind wir ohne Masken.
Für die Teilnahme gilt die 2 G-Regel, geimpft oder genesen.

Info zur Förderung durch die Krankenkassen
Gemäß § 20 Sozialgesetzbuch V fördern die gesetzlichen Krankenkassen Maßnahmen der Primärprävention.
In der Regel kann pro Halbjahr ein Angebot aus dem Bereich Stressreduktion/Entspannung mit ca. 60 bis 80 Prozent der Teilnahmegebühr bezuschusst werden. (ist von Kasse zu Kasse verschieden, evtl. nachfragen)

Als Kursleiterin habe ich eine Zulassung und der Kurs ist nach § 20 durch die ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) anerkannt, so ist nur noch Ihre regelmäßige Teilnahme erforderlich.

Das Verfahren ist:
1. Bei mir anmelden und die Kursgebühr bezahlen.
2. Regelmäßig am Kurs teilnehmen (mindestens 8 von 10 Terminen).
3. Am Ende gibt es von mir eine Bescheinigung/Qittung über die Teilnahme und die Kursgebühr.
4. Die Teilnahmebescheinigung/Qittung bei Ihrer Krankenkasse einreichen.
5. Die Krankenkasse überweist den Zuschuss.

Anmeldung:                                                                 über die Seite                   KONTAKT