QI GONG  DAO  ERLEBEN
BALANCE   -   REGULIERUNG   -   AUSGLEICH

Willkommen bei Qi Gong  Dao  Erleben in Marburg
mit Lilo Hübner-Schlirf
!


Offenes Bewegungs-Angebot der Stadt Marburg

Draußen und umsonst!
Ohne Anmeldung, einfach kommen und mitmachen

 

Qi Gong und Tai Chi im öffentlichen Raum

25. April bis 23. Juli 2022

Qi Gong              Dienstag:          8:30 bis 9:00 Uhr          Marktplatz
                             Donnerstag:    18:30 bis 19:00 Uhr         August-Bebel Platz, Cappel
                                                      19:30 bis 20:00 Uhr        Gesundheitsgarten (Gelände der Vitos Klinik, oben)

Tai Chi                Dienstag:         17:30 bis 18:00 Uhr         Auf der Weide


Weiterführung: 25. Juli bis 21. Oktober

Qi Gong            Dienstag             8:30 bis 9:00 Uhr           Friedrichsplatz, Vorplatz Staatsarchiv
                           ab 6. Sept.           9:00 bis 9:30 Uhr

                           Donnerstag        18:30 bis 19:00 Uhr         August-Bebel-Platz, Cappel
                           ab 1. Sept.           16:30 bis 17:00 Uhr

                                                       19:30 bis 20:00 Uhr        Gesundheitsgarten (Gelände der Vitos klinik, oben)
                           ab 1. Sept.           17:30 bis 18:00 Uhr

Tai Chi               Dienstag            17:30 bis 18:00 Uhr          Auf der Weide


                                 Foto: Heike Döhn, i. A. d. Stadt Marburg


weitere Infos auf der Facebook-Seite der Stadt
und auf der Website der Stadt:  https://www.marburg.de/gesundestadt


Qi Gong Kurs - Acht Brokate

Wird von den Krankenkassen gefördert
10 Termine a´ 90 Minuten

Neue Termine für den Herbst: 20.September bis 29. November 2022

                                    Informationen und Anmeldung                               



Für wen ist Qi Gong und Lebens-Kultivierung geeignet ?

Qi Gong und Lebens-Kultivierung ist ein Training für Körper, Geist und Seele und daher geeignet für:

  • Alle, die sich persönlich weiterentwickeln wollen.
  • Alle, die mit anderen Menschen pädagogisch oder therapeutisch arbeiten.
  • Alle, die kreativ und künstlerisch arbeiten.
  • Alle, die Leitungsfunktionen innehaben.
  • Alle, die immer wieder an unüberwindlich erscheinende Grenzen stossen.
  • Alle, die mit ihrem Gesundheitszustand immer wieder unzufrieden sind.
  • Alle, die ihren guten Vorsätzen Taten folgen lassen wollen.

                                                                                                                         gleich zu meinen Angeboten

Sie wollen mehr über die Hintergründe und Inhalte erfahren?
Schauen Sie nach den Erläuterungen auf den Hauptseiten, siehe oben!